Eine Solaranlage dient zur Umwandlung der einstrahlenden Sonnenenergie in eine zur Heizungsunterstützung oder zur Warmwasserbereitung nutzbaren  Form. Das geschieht durch auf dem Dach (oder auch an der Fassade) in Südausrichtung montierte Kollektoren, die über ein Wärmeträermedium diese Energie in Form von heißem Wasser zur weiteren Nutzung einspeisen. Wichtig dabei ist nicht nur die richtige Dimensionierung der Flach- oder Vakuumröhrenkollektoren, sondern auch die korrekte hydraulische Einbindung in das Heizung- und Sanitärnetz.

Wir berechnen, planen und bauen Ihre Solaranlage einschließlich aller Nebenarbeiten.

Auch der richtige Verschaltung der Elektrik und der Kommunikation mit dem Öl- oder Gasheizkessel gilt unser Augenmerk. Was nützt die morgendliche Aufheizung des Heizkessels, wenn vormittags die Sonne diese Arbeit verrichten kann ?

Damit Sie sich auch Jahre nach der Installation am Solarertrag erfreuen können, sind wir auch nach dem der richtige Ansprechpartner für die Wartung und Instandhaltung der Solaranlage.

Die Montage auf dem Dach ist für uns kein Problem. Wir greifen hierzu gerne auf die Leistung unseres Partnerbetriebes [Wilhelm Neumann] zurück.